Josef Deichl

 1997 mit 58 Jahren wurde Josef Deichl Mitglied im GZV Pfreimd. Zeigt aber schon bald, dass er ein Erfolgreicher Züchter und kein Taubenhalter ist. Mit einem guten Auge für seine Zuchttiere stellte sich schnell der Erfolg bei den Ausstellungen ein. Gleich bei seiner ersten Ausstellung 1998 war er mit V und HV erfolgreich.

 Im Jahr 2001 wagte er die erste Luchstaubenhauptschau in der er 2004 mit 2x HV so richtig auf sich aufmerksam machte. Im Ausstellungsjahr 2005/06 ist er dann aber so richtig angekommen auf der Landes- und Lokalschau oder dann auf der Luchstauben-Europaschau in Neudrossenfeld.

             Seine Erfolge:

  •   Deutscher Meister 2007-2009-2011
  •   Luchstauben-Europameister 2005-2017
  •   SV-Bänder , Ehrenbänder
  •   VDT und Siegerbänder
  •   viele Höchstnoten

 

Deichl Josef: auf Luchstaube weißschwingig rot-weiß geschuppt

2017 Europamedaille auf das beste Einzeltier der Grundfarbe rot

Den Titel des Europameisters 2017 errang: Deichl Josef : mit 383 Pkt auf Luchstaube weißschwingig rot-weiß geschuppt

 

 

 

Thomas Zwack

Die Leidenschaft zur Taubenzucht wurde bei ihm schon im Kindesalter geweckt. Über 40 Jahre sind seine große Leidenschaft die Cauchois Blaue mit Bronze Binden, die er mit großen Erfolg züchtet. Als Ende der sechziger Jahre der damalige Vorsitzende des GZV Pfreimd Karl Cunardt die ersten Cauchois aus Frankreich holte und züchtete, waren es die Blau-Bronzegeschuppten die es seinen Vater Hans angetan hatten. Zur Einkreuzung kamen zwei Täubinnen in Blaue mit Bronze Binden dazu, die wiederum gefielen den damals 6 jährigen Thomas so gut dass es seine Tauben wurden. Dank seiner Ausdauer und Konsequenten Selektion hat er einen wesentlichen Anteil, dass  dieser Farbschlag in so hoher Qualität zu sehen ist.

Folgende Erfolge sind in seiner langjährigen Zucht zu verbuchen

·         mehrfacher Bayerischer-und Deutscher Meister

·         Europameister sowie  Europachampignon

·         SV-Bänder, Ehrenbänder

·         VDT und Siegerbänder

·         viele Höchstnoten

·         Clubsieger 

Thomas Zwack, Schiltern 20 92533 Wernberg-Köblitz

Mitglied im GZV Pfreimd

 

 

Georg Mutzbauer

Die Leidenschaft zur Taubenzucht wurde bei Georg Mutzbauer durch seinen Sohn geweckt, der bekam von einem Bekannten ein Paar Brieftauben. Als dann 1985 Strasser dazu kamen, wurden beide Mitglieder im GZV Pfreimd und Georg ließ sich die ersten Texaner schicken. Seit über 30 Jahren sind Texaner seine große Leidenschaft, die er mit großem Erfolg züchtet.

 

Folgende Erfolge sind in seiner langjährigen Zucht zu verbuchen

  • mehrfacher Bayerischer Meister

  • SV-Bänder, Ehrenbänder

  • VDT Bänder

  • viele Höchstnoten

  • Texaner-Clubsieger

    Georg Mutzbauer, Bergl-Mitte 6, 92533 Wernberg-Köblitz

    Mitglied im GZV Pfreimd

 

 

Ein Spitzenzüchter in unserem Kreisverband ist Walter Borczuch mit seinen schwarzen und schwarz-getigerten Brünnerkröpfern.                                                                     

Dazu ein paar Bilder.........

 

Zu Besuch bei Johann Weiler im Geflügelhof Teublitz.

Johann Weiler ist seit Jahren ein Spitzenzüchter mit weißen und geschecktenSchautauben. In seiner Zuchtanlage befinden sich hervoragende Schautauben.

Die Bilder zeigen Johann Weiler in seiner Voliere.

Zu Besuch bei Franz Liegl in Maxhütte-Ponholz.

Franz Liegl ist seit Jahrzehnten ein Spitzenzüchter mit schwarzen und blauen geganselten Stellerkröpfer. In seiner Zuchtanlage befinden sich weit über 100 hervoragende Stellerkröpfer.

Die Bilder zeigen Franz mit einem Teil seiner Jungtiere. 

 

 

 

© 2016 www.kv-schwandorf.de - Website erstellt mit Zeta Producer cms